Warum Biografie?

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.“
Wilhelm von Humboldt (1767-1835), Philosoph und Sprachforscher

Die Zeiten, als am Sonntag noch mehrere Generationen zusammenkamen und sich austauschten, sind vorbei. Die moderne Familie kennt selten ihre Wurzeln. Geschichten und Erfahrungen der älteren Generationen gehen verloren.

Es gibt viele Gründe, die eigene Lebensgeschichte aufzuschreiben:
Für sich selbst, um die eigenen Entscheidungen und Stationen im Leben zu dokumentieren. Für die Familie und Freunde, um diese an seinem Leben und seinen Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Dokumentieren Sie Ihre Vergangenheit und seien Sie Ihr eigener Zeitzeuge. Schaffen Sie heute ein Stück Zukunft für sich, Ihre Familie und Ihre Freunde.

Ihre eigene Biografie – ein unvergängliches Vermächtnis für die Zukunft!