Über mich

Als Jugendlicher hatte ich kein großes Interesse an den Erzählungen meiner Großeltern. Erst als junger Erwachsener wurde mir klar, dass sie vieles – im wahrsten Sinne des Wortes – mit ins Grab genommen haben, und damit auch Teile meiner Geschichte. Was würde ich heute für eine Biografie meiner Großeltern geben: die Kindheitserinnerungen und Jugendgeschichten, ihre Erfahrungen im Beruf, ihr Alltagsleben während der Weltkriege, ihre Sorgen und Ängste, ihre Freuden und Erfolge. So viele ihrer Erinnerungen – größtenteils verloren!

Ich kann Ihnen versichern: Das Dokumentieren der eigenen Lebensgeschichte ist für Sie selbst sehr wertvoll. Für Ihre Nächsten ist es ein unbezahlbarer Schatz.

Das Schreiben einer Biografie ist zum großen Teil Handwerk. Da aber jeder Handwerker auch den Künstler in sich trägt, habe ich für meine Biografie-Arbeit einen Autorennamen gewählt. Sowohl mein Interesse als auch das Talent des Schreibens geht nachweislich auf meine Familie mütterlicherseits zurück. Deswegen habe ich – getauft auf Timotheus Christian, Familienname Merkle – als Autorenname meinen zweiten Vornamen mit dem Mädchennamen meiner Mutter kombiniert und offiziell als Künstlernamen eintragen lassen: Christian Duelli.

 

geboren 1971 in Ravensburg, Oberschwaben │ Lehramtsstudium Musik, Englisch und Geschichte (4 Semester) │ Abschluss Diplom-Betriebswirt Fachrichtung Tourismus (BA) │ selbstständige Tätigkeit im Bereich Touristikmarketing │ zahlreiche Studien- und Arbeitsaufenthalte in Spanien und Mexiko │ professionelle Schreib-Tätigkeit seit 2006 (Biografien, Firmen-Jubiliäumsbücher, Trauerreden, Texte für Internetauftritte, Firmen- und Produktprospekte) Honorardozent Deutsch als Fremdsprache seit 2000│Interessen und Leidenschaften: Klavier, Kirchenorgel, Geschichte, Politik, Fußball und Joggen

 

Login / Logout

×