Biografie

Wie funktioniert das mit der Biografie?

Wir treffen uns zu mehreren Gesprächen, während derer Sie mir aus Ihrem Leben erzählen. Diese Gespräche nehme ich auf und erstelle aus den Transkriptionen einen Manuskript-Entwurf. Je nachdem, ob Sie weitere Gesprächspartner in diese Arbeit mit einbinden wollen, treffe ich dann auch diese Personen und befrage sie zu den Lebensphasen und -stationen, die Sie mit diesen Menschen verbinden.

Haben Sie weitere Unterlagen (Briefe, Tagebücher, Fotoalben etc.) die Ihnen beim Erinnern helfen, können Sie mir diese gerne zur Einsicht geben, und wir arbeiten diese ins Manuskript mit ein.

Wo finden die Interviews statt?

Das entscheiden Sie. Voraussetzung für die Interviews ist lediglich eine ruhige Atmosphäre. Empfehlenswert ist ein Ort, an dem Sie sich rundum wohlfühlen.

Wie lange dauert es, bis ich meine Biografie in den Händen halte?

Vom ersten Kontakt bis zur Übergabe Ihrer Biografie können – je nach Umfang – zwischen neun bis 24 Monate vergehen.

Muss ich auch arbeiten?

Ja, das „müssen“ Sie. Denn ohne Ihre Erinnerungen und Erzählungen geht es natürlich nicht. Außerdem liegt es an Ihnen, die Manuskript-Entwürfe zu lesen, um gegebenenfalls Informationen zu ergänzen oder zu streichen.

„Erfinden“ Sie Aussagen dazu?

Nein. Ich benutze nur das, was Sie mir erzählen. Was ich jedoch normalerweise hinzufüge, sind Daten und kurze Erklärungen zu prägenden historischen Ereignissen, um den Lesern Ihrer Biografie das geschichtliche Umfeld einer bestimmten Lebensphase oder -station zu erläutern. Aber auch darüber entscheiden natürlich letztlich Sie allein.

Was passiert, wenn ich bestimmte Erzählungen am Ende doch nicht in mein Buch aufnehmen möchte?

Es ist Ihre Biografie, also bestimmen Sie, was diese beinhaltet. Sie können, sollte ihre Biografie gedruckt werden, bis zur Druckfreigabe Änderungen vornehmen.

Kann ich einen neutralen Erzählstil wählen?

Normalerweise entsteht Ihr Werk in der Ich-Form. Dies ermöglicht es, Ihre Art, Ihr Wesen und Ihren Sprachstil am besten wiederzugeben. Wenn Sie aber etwas mehr Distanz oder Neutralität wünschen, schreibe ich Ihre Biografie aus Sicht eines neutralen Betrachters, in der Erzählform.

Kann ich vorab eine von Ihnen erstellte Biografien lesen?

Unter Leseproben finden Sie Auszüge aus von mir erstellten Biografien. Zu unserem unverbindlichen Kennenlern-Treffen bringe ich Ihnen gerne zwei Biografien zur Ansicht mit. Die betreffenden Personen haben dies natürlich auch autorisiert.

Arbeiten Sie allein?

Vom ersten Kontakt bis zur Manuskriptübergabe haben Sie ausschließlich mit mir zu tun. So stellen wir sicher, dass keine Informationen verloren gehen und Ihre Erzählungen nicht an unbekannte Dritte weitergegeben werden. In den Bereichen Layout, Lektorat und Druckvorbereitung arbeite ich mit professionellen Kollegen zusammen.

Ich brauche keine Buch-Version meiner Biografie. Geht das?

Selbstverständlich. Sie erhalten dann von mir einen Ausdruck des letzten von Ihnen freigegebenen Manuskripts sowie die dazugehörige PDF- und Word-Datei.

Weitere Fragen?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.

Login / Logout

×

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.